Konen-Ziehmaschinen

Produktivität, Effizienz und Zuverlässigkeit 

Schmidt EindrahtZiehmaschinen werden speziell auf Ihren Anwendungsfall abgestimmt. Ob Mittelzug, Feinzug oder Feinstzug: unser breites Produktprogramm ermöglicht immer die am besten passende Lösung für höchste Draht-Präzision und -Qualität. Dabei bestechen die Maschinen durch hohe Zuverlässigkeit und geringe Wartungskosten.

Jede Maschine wird werkstoffbezogen ausgerüstet für:

  • Edelstähle, vermessingt 
  • C-Stähle, blank, phosphatiert, verzinkt oder vernickelt
  • Edelmetalle
  • Kupfer und Kupferlegierungen
  • EDM Drähte
  • Aluminium

Mittelzug

Typ Zügezahl Konenpaare Ziehverfahren Fertigdraht-Ø
180 – 30 22 3 voll getaucht 0,30 – 0,80 mm
180 – 15 19 2 voll getaucht 0,15 – 0,50 mm
150 – 40 19 2 voll getaucht 0,15 – 1,20 mm
150 – 40 / 13 13 2 voll getaucht 0,50 – 1,20 mm

Weitere Informationen als PDF erhalten sie durch Klicken auf den Maschinen-Typ

Feinzug

Typ Zügezahl Konenpaare Ziehverfahren Fertigdraht-Ø
150 – 15 21 2 voll getaucht 0,15 – 0,50 mm
100 – 8 / T 27 3 voll getaucht 0,08 – 0,20 mm
100 – 8 30 3 besprüht 0,06 – 0,15 mm
30 – 3 25 3 besprüht 0,03 – 0,10 mm

Weitere Informationen als PDF erhalten sie durch Klicken auf den Maschinen-Typ

Feinstzug

Typ Zügezahl Konenpaare Ziehverfahren Fertigdraht-Ø
30 – 2 / 31 31 3 besprüht 0,02 – 0,05 mm
30 – 2 / 38 38 4 besprüht 0,015 – 0,05 mm
20 – 2 / 11-31 11 / 21 / 31 1 / 2 / 3 besprüht 0,02 – 0,25 mm
E10 20 2 Ziehsteine besprüht min. 0,010 mm

Weitere Informationen als PDF erhalten sie durch Klicken auf den Maschinen-Typ

Von Schmidt Maschinenbau GmbH entwickelte Innovationen wie dem kardanisch einstellbaren, drehenden und wassergekühlten Endziehsteinhalter oder den wassergekühlten Endziehscheiben und Spreizscheiben ermöglichen höchste Drahtqualität auch bei hohen Ziehgeschwindigkeiten.

© Copyright 2021 media Consulting GmbH